solidcare24-pflegevermittlung.de

Weihnachtsschmuck – mache sie selber mit deinem Senior

Die Zeit vor Weihnachten ist nicht nur die Zeit des Wartens, sondern auch die Zeit für Weihnachtsvorbereitungen.

Wenn Sie in der Adventszeit bei einem deutschen Senior arbeiten, haben sie eine tolle Gelegenheit, die magische Atmosphäre dieser Zeit zu spüren. Die Deutschen freuen sich um einiges mehr in der Adventszeit als die Polen. Sie widmen diese Zeit für die Vorbereitungen auf Weihnachten, an welchen Sie auch teilnehmen können.

Adventserwartungen                                       

Der Advent ist die Wartezeit auf die Geburt Jesu Christi, es ist der symbolische Beginn des neuen liturgischen Jahres. Er dauert vier Sonntage, in Polen ist diese Zeit hauptsächlich mit kirchlichen Traditionen verbunden. In Deutschland geht es jedoch mehr um den säkularen Charakter der Zeit. Es ist die Zeit, in denen die Weihnachtsmärkte beginnen, die mit schönen Dekorationen, Christbaumlichtern, würzigem Bier und Adventskeksen locken. Ein gemeinsamer Besuch mit dem Senior auf solch einem Weihnachtsmarkt ist eine großartige Möglichkeit, die Zeit gemeinsam zu verbringen, aber auch eine Inspiration, um schöne, festliche Dekorationen zusammen mit dem Senior zu basteln. Deutsche Tradition ist nicht nur das Schmücken des Weihnachtsbaumes sondern auch der Fenster. Und in jedem Haus muss sich ein Adventskranz befinden.

Wie macht man einen Adventskranz?

Bevor Sie beginnen, gemeinsam einen Adventskranz zu gestalten, sollten Sie schauen, wie er aussehen sollte. Es ist eine Kombination aus drei Farben – grüne Zweige stehen für das Leben, die lilafarbene Schleife symbolisiert die Reflexion über die vergangene Zeit und die roten Kerzen stehen für das Licht und Blut Christi. Was benötigt man, um einen schönen Adventskranz zu basteln? Folgend finden Sie die gesamte Liste:

  • ein Strohrad mit einem geeigneten Durchmesser;
  • ein flexibler, grüner Draht;
  • vier kleine Kerzen;
  • eine lilafarbene Schleife;
  • Tannenzweige, Kiefer, Wacholder oder Stechpalme.

Der einfachste Weg ist, wenn man sich ein Demo-Video im Internet anschaut, in dem die Herstellung einen Adventskranzes gezeigt wird. Auch der Senior kann sich als hilfreich darstellen, da er Sie gerne berät und sich dem kreativen Prozess anschließen wird. Eine solche gemeinsame Aktion stärkt nicht nur die Beziehung zwischen der Pflegerin und dem Senior, sondern ist auch eine Art Aktivierung für den Senior sein. 

Fensterdekorationen aus Papier

Eine der Adventstraditionen in deutschen Städten ist die Aufhängung von Lichtern und verschiedenen Papierdekorationen zu dieser Zeit. Dies ist ein weiteres Element, dass gemeinsam durchgeführt werden kann. Betrachten Sie zum Beispiel einen Engel aus Papier, dazu benötigen Sie nur Papier, eine Schere und ein Glas, aus dem Sie die gewünschten Formen zeichnen können. Natürlich kann jede Papierdekoration unter Verwendung verschiedener, verfügbarer Materialien frei verschönert werden. Solche Papierfiguren werden nicht nur in den Fenstern, sondern auch am Weihnachtsbaum sehr gut aussehen. An dieser Stelle ist es erwähnenswert, dass die Tradition des Baumschmückens aus Deutschland stammt.

Was kann man noch vorbereiten?

Die Wahrheit ist, dass alles von der Kreativität abhängt. Einfach zu machen und sehr effektiv sind zum Beispiel Dekorationen für den Tannenbaum aus Salzmasse – sie kann beliebig geformt werden und später an die Tannenzweige gehängt werden. Ein Tannenbaum kann auch mit Keksen geschmückt werden – in Deutschland werden während der Adventszeit spezielle Kekse gebacken, die als Geschenke dekoriert werden oder einfach nur als Christbaumschmuck verwendet werden. Nichts hindert Sie daran, einen Weihnachtsbaum mit handgefertigten Ketten zu verschönern – es gibt viele Ideen. Alles was Sie benötigen, ist die Bereitschaft, es zu tun. Es ist eine schöne Möglichkeit, die Zeit gemeinsam zu verbringen und der Senior wird es sicherlich schätzen. Außerdem hat solch eine Beschäftigung noch einen weiteren Vorteil – es wird Ihnen helfen die Sehnsucht nach der Weihnachtsatmosphäre zu Hause zu meistern. Wenn es während der Weihnachtszeit nicht möglich ist, die eigene Familie zu besuchen, sollte solch ein Weihnachtsbaumschmuck und die Dekorationen ein Ersatz sein.

 

Ähnliche Artikel

Ein Patient mit einem Herzschrittmacher

Ein Herz wie eine Glocke zu haben, ist der Wunsch eines jeden von uns. Leider hat sich herausgestellt, dass sich nur wenige Senioren über ein gesundes Herz freuen dürfen. Im Alter kommt es immer häufiger zu Erkrankungen mit dem Herz-Kreislauf-System.

Mehr lesen

Wenn der Senior süchtig nach Fernsehen ist

Im Alter hat der Mensch keine beruflichen Verpflichtungen mehr und die Familie und Kinder benötigen auch keine Zeit und Aufmerksamkeit mehr.

Mehr lesen